Die Ergebnisse der Brexit Abstimmung und der US Wahl haben eines gezeigt: Die Bürger wollen gehört werden. Dies ist auch in Österreich nicht anders. Rawr startet aus diesem Grund gemeinsam mit mehreren Medienpartnern wie z.B. Zeit Online, Vorarlberger Nachrichten, News.at, etc. das Projekt Wahl2016.

Gemeinsam bieten wir

  • die Möglichkeit, sich eine umfassende Meinung zu diesem Thema zu bilden,
  • alle Meinungen, auch die gegensätzlichen, anderer Leser zu erfahren und
  • die einflussreichsten Hintergrundartikel zur Wahl auf einen Blick zu entdecken.

Sollten weitere Medienunternehmen Interesse haben, an dieser Aktion zu partizipieren, so müssen sie lediglich den Embed Code in die relevanten Artikel kopieren, ähnlich der Integration eines Youtube Videos.

Die Vorteile für die Medienpartner auf einen Blick:

  • Erhöhtes Nutzer Engagement und zusätzlicher Traffic
  • Strukturierte Meinungen mit journalistische Wiederverwendbarkeit
  • Aufbrechen der Filterblase durch die Teilnahme vieler Medien
  • Echtzeitstatistiken zur Stimmungslage der Leser
  • Gesamtauswertung am Ende des Projekts für alle Teilnehmer

Link zur Wahl2016 Seite